Sagen Sie Hallo zu Ihrem neuen Lächeln

Aligner-Therapie in München

In nur drei Schritten zur Aligner-Therapie in München

Schritt 1
Sie vereinbaren einen Termin für ein kostenfreies Erstberatungsgespräch in unserer Praxis Kieferorthopäde Dr. Dipsche und Kollegen. Hierzu können Sie uns direkt anrufen 089 174034 oder unsere Online-Terminvergabe nutzen.

Schritt 2
Im Erstberatungsgespräch erzählen Sie uns, was Sie an Ihren Zähnen stört, und wir zeigen Ihnen wie die Aligner-Behandlung möglich ist. Bereits an diesem Termin sehen wir wie komplex oder schlicht eine Behandlung ist. Anhand der digitalen 3D-Simulation zeigen wir Ihnen wie Ihr neues Lächeln aussehen könnte. Wir beantworten all Ihre Fragen. Wir geben Ihnen eine erste „grobe“ Einschätzung über die für eine Aligner-Therapie benötigte Zeit sowie über die Kosten. Der umfassende Erstberatungstermin ist für Sie kostenfrei und unverbindlich.

Schritt 3
Sie nehmen sich Zeit für Ihre Entscheidung. Erst wenn Sie sich für die kieferorthopädische Korrektur entschieden haben, erstellen wir Ihr individuelles Behandlungskonzept. Bei einfachen Zahnfehlstellungskorrekturen erhalten Sie bereits drei bis vier Wochen später Ihr erstes Aligner-Set. Liegen für Ihre Zahnfehlstellungskorrektur mehrere Therapie-Optionen vor, so konzeptionieren und digitalisieren unsere Kieferorthopäden für alle Optionen Ihren Behandlungsplan. In diesem Fall erhalten Sie von uns einen weiteren Termin in unserer Münchner Praxis (nach ca. 3 bis 4 Wochen), damit wir Ihnen alle Vor- und Nachteile sowie die Kosten verschiedener Lösungsvorschläge vorstellen und erklären können. Erst nachdem Sie sich für einen Vorschlag entschieden haben, werden die Aligner für Sie maßgeschneidert. Doch auch in diesem Fall starten Sie bereits ca. zwei Wochen nach dem Nachbesprechungstermin mit dem ersten Aligner-Set.