Das Kiefergelenk und CMD

Bruxismus Behandlung

Kieferorthopädie erklärt: Knirscherschiene bei Bruxismus – wie die Aufbissschiene funktioniert. Meist durch Stress verursachtes Zähneknirschen hinterlässt Schäden an den Zähnen und führt zu Verspannungen im Kiefer. Die kieferorthopädische Behandlung sollte im Rahmen einer ganzheitlichen Bruxismus-Behandlung erfolgen. Neben der Behandlung mit der Knirscherschiene ist es wichtig, die Ursache für den nächtlichen „Druckabbau an den Zähnen“ zu finden und zu beseitigen. Doku über die Behandlung von Bruxismus.

CMD Behandlung

Kieferorthopädie erklärt: CMD – Hilfe bei der Craniomandibulären Dysfunktion. Doku über die Funktion und Behandlung mit der CMD Schiene. Kiefergelenksbeschwerden werden in der Kieferorthopädie ganzheitlich betrachtet. Die Schiene ist ein Behandlungsgrundstein für den Therapieerfolg, zugleich wird die Zusammenarbeit mit Osteopathen und Physiotherapeuten angestrebt.

CMD bei Tiefbiss

Kieferorthopädie erklärt: Die häufigsten Zahn- und Kieferfehlstellungen – Tiefbiss. Doku über die Fehlstellung beim Tiefbiss. Folgen eines Tiefbisses können Kiefergelenksschmerzen, Hals-Nackenverspannungen und Bruxismus sein.

CMD und Kiefergelenkknacken

Kieferorthopädie erklärt: Wie es zum Kiefergelenkknacken kommt. Doku über die Diskusverlagerung (Verrutschen der Knorpelscheibe aus ihrer normalen Position nach vorne) im Kiefergelenk mit Reposition. Als Folge ist das Kiefergelenkknacken zu hören, bzw. ein kurzzeitiges Hängenbleiben des Kiefergelenks zu spüren (kurzzeitige Kiefergelenkblockade).

Das gesunde Kiefergelenk – so sollte es sein

Kieferorthopädie erklärt: Das gesunde Kieferlenk und wie es optimal funktioniert. Doku über die Kaubewegung eines gesunden Kiefergelenks.